Justin Sun trifft schließlich Warren Buffett für ein berüchtigtes Wohltätigkeitsessen


TRON-Chef Justin Sun [Sun Yuchen] organisierte, dass die berüchtigte Luncheon Power 2019 ein Highlight der Kryptowährungsbranche ist. Das Mittagessen wurde von Investment-Tycoon und Berkshire Hathaway-Chef Warren Buffett gemeinsam ausgerichtet und nach Berichten, dass die lokale Regierung Sun in China festgenommen hatte, abrupt abgesagt. Dies sorgte in der Branche für großes Aufsehen und die Leute förderten diesen jungen Unternehmer übermäßig.

Kürzlich erklärte Justin Sun [Sun Yuchen] in einer Pressemitteilung, dass er trotz des "Radarvorfalls" im letzten Monat endlich mit Buffett zu Mittag gegessen habe. Laut einem auf Cointelegraph veröffentlichten Bericht veranstaltete Justin Sun [Sun Yuchen] am 23. Januar ein Benefiz-Mittagessen mit Warren Buffett in einem Country Club in Nebraska. So twitterte auch am Donnerstag,

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und Anregungen, wie Sie #TRON auf die nächste Ebene heben können. Wie unsere Reden zu #Bitcoin, @Tesla und #TRON freue ich mich, @GLIDEsf # BRK2020s CU und 2030 zu unterstützen Details unten für Reunion Dinner? pic.twitter.com/tjulvv2C9k

-Justin Sun [Sun Yuchen tron] 6. Februar 2020

Neben Justin Sun [Sun Yuchen] nahmen auch Charlie Lee, der Gründer von Litecoin, und Chris Lee, Chief Financial Officer von Huobi Global, an diesem hochkarätigen Wohltätigkeitsessen teil [Chris Lee], Helen Hai, Präsident von Binance Charity, und Yoni Assia, CEO von eToro. Der Milliardärsinvestor organisiert die Veranstaltung jedes Jahr im Rahmen von Wohltätigkeitsaktionen, und Sun hat Berichten zufolge mehr als 4,5 Millionen US-Dollar gezahlt, um Sitzplätze bei Warren Buffett zu reservieren. So Mittag sagte, dass nach dem Mittagessen,

"Es ist wirklich eine Ehre und ich danke Herrn Buffett für sein Abendessen, seine Weisheit und seine Vision. Ich werde mich immer an seine Freundlichkeit und Unterstützung erinnern und Herrn Buffetts Rat und Anleitung annehmen, um Tron zu einem besseren Ökosystem zu machen." Und machen Sie Geschäfte mit allen Partnern in der Blockchain und darüber hinaus. "

Sun gab auch bekannt, dass er Buffetts Ansichten zu Blockchain und Investitionen am 7. Februar um 17:00 Uhr teilen wird. Offensichtlich wird dies eine bedeutende Verschiebung des Kryptowährungsraums sein.

Ich schätze die Lektionen, die ich @WarrenBuffett während des Abendessens mitgebracht habe, und ich kann es kaum erwarten, diese aufregende Erfahrung mit Ihnen zu teilen.
Besuchen Sie mich am 7. Februar um 17:00 Uhr bei @OfficialDLive [https://t.co/shul87Yvwj] und teilen Sie Mr. Buffetts Ansichten zu #blockchain und #investment mit. pic.twitter.com/WlZ0tZDzK5

-Justin Sun [Sun Yuchen tron] 7. Februar 2020

Interessanterweise war Warren Buffett einer der schärfsten Kritiker von Bitcoin und Kryptowährungen in der Elite. Zuvor hat er einige Bemerkungen gemacht, zum Beispiel, dass BTC nicht besser ist als sein Anzugknopf, oder er hat es mit Rattengift verglichen. Sun Zhengyi lud auch Changpeng Zhao, den Finanzvorstand, ein, zu sagen, dass sein Mittagessen mit "Rattenmedizin" -Geldern organisiert worden sei.

Quelle: Zusammengestellt aus CRYPTONEWSZ von 0x. Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Erlaubnis vervielfältigt werden

Klicken Sie hier, um fortzufahren



Total
0
Shares
Related Posts

JS Held, eine externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, sagte, LFG verteidige die Verpflichtung von UST, dass es keinen Missbrauch oder Unterschlagung von Geldern gebe

Laut ChainCatcher News gab die externe Wirtschaftsprüfungsgesellschaft JS Held an, dass sie mit LFG und TFL zusammengearbeitet hat, um zu prüfen, ob die beiden an dem UST-Entkopplungsvorfall beteiligten Gelder an Veruntreuung oder Unterschlagung beteiligt waren, ob Insider davon profitierten und ob Gelder…
Weiterlesen