Symbol Blockchain wird beim Start Whisky-Fonds und Sammlerstücke der Zentralbank beherbergen


Die Proof-of-Stake-Blockchain NEM (XEM) bereitet sich gleichzeitig mit der Veröffentlichung der Symbol (XYM) -Blockchain im Dezember auf die Token-Migration vor.

Dave Hodgson, CIO der NEM Group und Geschäftsführer von NEM Ventures, gab in einem Interview mit Cointelegraph bekannt, dass Symbol zum Start mindestens zwei Produkte hosten wird.

Symbol wird Gastgeber des Wave Financial Whisky Fund sein, der den Besitz von 25.000 Barrel Vintage-Bourbon 2020 in Token-Form im Wert von mehr als 4 Millionen US-Dollar darstellt. Auf der Plattform wird auch LBCOIN gehostet, ein sammelbares Kryptowährungs-Asset zum Gedenken an die Unabhängigkeitserklärung, die 1918 von der litauischen Zentralbank angekündigt wurde. Beide Produkte wurden zuvor auf NEM gehostet.

Hodgson betonte, dass die Dezentralisierung die Vorteile traditioneller Anlageklassen bieten werde, und stellte fest, dass der Whisky-Fonds von Wave Anlegern ein Engagement in Anlageklassen ermöglichen wird, die traditionell schwer zu bekommen sind: “Wenn Sie sich 4.000 Barrel Whisky nicht leisten können.”

Die Exekutive prognostizierte außerdem, dass ein Teil des Eigentums Investoren in Schwellenländern wie Afrika und Südostasien mehr Möglichkeiten bieten wird, Aktienprodukte zu erhalten, und hob die Blockchain-Technologie hervor, die der Branche Kosten spart:

“”[Equities] Die Zeit für die Zerstörung ist reif, das aktuelle Modell ist zu isoliert und der Umlagerungsmechanismus ist zu langsam und zu teuer. “”

Hodgson beschrieb Symbol als eine hybride Blockchain, die für Unternehmen entwickelt wurde und sich auf Interoperabilitäts- und Sicherheitstoken konzentriert.

Symbol kann als öffentliche oder private Kette eingesetzt werden, um Unternehmen die Garantie zu geben, dass sie keine vertraulichen proprietären Informationen in einem offenen Blockchain-Netzwerk senden.

Die Blockchain erleichtert den kettenübergreifenden Austausch zwischen den Ethereum- und Bitcoin-Blockchains und plant, in Zukunft weitere Netzwerke zu unterstützen. Hodgson betonte die Bedeutung der organisationsübergreifenden Interoperabilität zwischen Organisationen und wies darauf hin, dass die Menschen erwarten, in Zukunft ein Kryptowährungs-Ökosystem zu schaffen, das aus mehreren symbiotischen professionellen Blockchains besteht.

XEM-Inhaber können ihre Token im Dezember im Verhältnis 1: 1 in XYM konvertieren. Sie müssen sich jedoch vorab für den Schnappschuss anmelden.

Informationsquelle: aus COINTELEGRAPH mit 0x Informationen zusammengestellt.Das Copyright liegt beim Autor und darf nicht ohne Genehmigung reproduziert werden

Total
0
Shares
Related Posts

ICO Nein, keine SEC gewinnt 24 Millionen Dollar für Blockchain-Unternehmen

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde SEC (Securities and Exchange Commission) hat zugestimmt, mit ihrem Blockchain-Unternehmen einen Vergleich über eine Geldstrafe von 24 Millionen US-Dollar abzuschließen. Dies kann einige Zeit in Anspruch nehmen, aber die US-Bundesbehörden haben Blockchain- und Kryptowährungsunternehmen, die die gesetzlichen Richtlinien nicht…
Weiterlesen

Altcoins-Review am 2. November 2021

Finden Sie neue Marktbewertungen für Cointribune-Kryptowährungen. Sie werden über die jüngsten Ereignisse und Erwartungen für die Zukunft erfahren. Wenn Sie die vorherige Rezension lesen möchten, klicken Sie bitte hier. Angst- und Gierindex Am Dienstag, den 2. November, war der Fear and Greed…
Weiterlesen