Überblick über das geheime Netzwerk: Die erste datenschutzorientierte Plattform für Web3

Während sich der Web3-Raum entwickelt, lernen regelmäßige Benutzer, Pioniere und Institutionen mehr über das System und entdecken seine Stärken und Schwächen. Ein Nachteil, der sich zunehmend auf den Betrieb und sogar die Bedeutung von Blockchains auswirkt, ist die Nichtanonymität und der Datenschutz. Derzeit führt die überwiegende Mehrheit der Blockchains öffentliche Bücher. Dies bedeutet, dass jeder genau überprüfen kann, was jede Brieftasche oder Adresse wert ist, mit wem oder was sie interagiert und wann genau die Interaktion stattgefunden hat. Die Secret Network-Blockchain wurde unter Berücksichtigung dieser Probleme entwickelt.

Überblick über das geheime Web: Die erste datenschutzorientierte Plattform von Web3-1

Geschichte und Fundraising

Secret Network ist eine der ersten datenschutzorientierten Smart-Contract-Plattformen. Es handelt sich um eine Level-1-Blockchain, die mit dem Cosmos SDK und Tendermint BFT, einem Proof-of-Stake-Konsensprotokoll, erstellt wurde.

Secret hat seine Wurzeln in einem MIT-Projekt namens Enigma, das 2017 in einem ICO 45 Millionen Dollar einbrachte, um Datenschutztechnologie für öffentliche Blockchains zu entwickeln. Die Enigma-Community startete Secret Network als unabhängige primäre Blockchain, die auf der Forschung und Technologie von Enigma basiert. Darüber hinaus investierten die Spartan Group, Hashed, Fenbushi Capital, Arrington XRP Capital, Outlier Ventures, Skynet Trading, BlockTower Capital und ICONIUM im Rahmen einer Seed-Runde im Frühjahr 2021 als strategische Investoren 11,5 Millionen US-Dollar in das Projekt.

Am 19. Januar 2022 kündigte Secret Network im Rahmen seiner Pläne eine Ökosystemfinanzierung in Höhe von 400 Millionen US-Dollar an, mit Investoren wie HashKey, CoinFund und DeFiance Capital. In gewisser Weise hofft das Projekt, sich als eine wichtige Säule von Web3 und als Zentrum für Datenschutz zu positionieren.

Technologie und Einzigartigkeit

Um weiterhin über ein für das Blockchain-Ökosystem so bedeutendes Projekt wie Secret Network zu sprechen, müssen wir mit den Grundlagen beginnen.

Das Secret Network ist ein dezentralisiertes Computernetzwerk, das von den Entwicklern selbst als „geheime Knoten“ bezeichnet wird und Datenschutz-Hardware- und -Softwaretechniken verwendet, um eine sichere Datenverarbeitung bereitzustellen. Einfach ausgedrückt handelt es sich um eine Blockchain-Plattform, die eines der am längsten bestehenden Probleme im Blockchain-Bereich löst – den Mangel an Privatsphäre der Benutzer. Das Secret Network bietet skalierbare, genehmigungslose Smart Contracts, die standardmäßig privat sind, und ermöglicht neue Anwendungsfälle für Blockchains, die in öffentlichen Systemen nicht möglich sind. Es bietet ein Maß an Anonymität, das die Benutzer zuvor nicht hatten; auf diese Weise können sie Informationen nur dann teilen, wenn sie dies wünschen.

Das Secret Network wird mit dem Cosmos Software Development Kit (SDK) erstellt, um einen interoperablen Datenschutz für das gesamte Cosmos-Ökosystem bereitzustellen. Das Protokoll verwendet Intel Software Guard Extensions (Intel SGX), die den Protokollcode in vertrauenswürdige und nicht vertrauenswürdige Teile trennt. Sichere “Enklaven” von Trusted Execution Environment (TEE)-Komponenten führen vertrauenswürdigen Code aus. TEEs werden in vielen Geräten, einschließlich Smartphones und Spielekonsolen, verwendet und fungieren als „Black Box“ für die Verarbeitung verschlüsselter Daten.

Secret Network TEE behält die Integrität jeder Verschlüsselungsstufe bei, wodurch sichergestellt wird, dass Transaktionsdaten zur Laufzeit sicher und vertraulich bleiben, selbst für Validierer. Die einzige Möglichkeit, verschlüsselte Informationen anzuzeigen, besteht darin, Zugriffskontrollmechanismen wie Ansichtsschlüssel oder Abfrageberechtigungen zu verwenden. Endbenutzer haben die volle Kontrolle über diese Schlüssel, was ihnen Zugriff auf private Transaktionsdetails gibt, damit sie diese bei Bedarf mit anderen, wie z. B. Steuerbehörden, teilen können. Ein dezentralisiertes Netzwerk von Computern, die ein geheimes Netzwerk hosten, erreicht einen Konsens (Delegated Proof of Stake – Byzantine Fault Tolerance), ohne Zugriff auf die verarbeiteten Daten.

Geheime Netzwerkanwendungen verwenden eine Vielzahl einzigartiger intelligenter Verträge. Das Projekt nennt sie „geheime Verträge“, die eine Rust-basierte Implementierung der CosmWasm-Bibliothek sind und Berechnungen mit privaten Metadaten bereitstellen. Dies bietet einzigartige Anwendungsfälle für geheime Netzwerke, die auf anderen Blockchains einfach nicht möglich sind.

Abbildung 1: Rechnerischer Vergleich. Quelle: https://forum.scrt.network/t/education-infographic-library/5837/3Abbildung 1: Rechnerischer Vergleich. Quelle: https://forum.scrt.network/t/education-infographic-library/5837/3

Im Gegensatz zu Verträgen, die auf Ethereum verwendet werden, können diese geheimen Verträge kryptografische Eingaben akzeptieren und kryptografische Ausgaben erzeugen, während sie vermeiden, den Status jedes Vertrags (seine interne Datenbank) preiszugeben. Geheime Verträge haben viele reale Anwendungen, einschließlich clientseitiger Speicherung und Übertragung verschlüsselter Währungsdaten, NFTs mit privatem Inhalt und Eigentum, Kreditprotokolle mit privaten Sicherheiteninformationen und jede Anwendung, die echte Zufälligkeit in der Kette erfordert.

Abbildung 2: Unterschiede beim Online-Datenschutz. Quelle: https://messari.io/report/shhhhh-it-s-asecret-network?referrer=asset:secret-networkAbbildung 2: Unterschiede beim Online-Datenschutz. Quelle: https://messari.io/report/shhhhh-it-s-asecret-network?referrer=asset:secret-network

Das Verpacken von ERC-20-, BEP-20- oder Monero-Token erfordert die Verbindung mit Secret über einen Bridge Smart Contract. Beispielsweise kann Monero (XMR) im Austausch gegen sXMR auf Secret eingezahlt werden. Benutzer können Gelder in die entgegengesetzte Richtung (zurück zu Monero) überweisen, indem sie sXMR-Token verbrennen, um XMR freizuschalten.

Für andere Netzwerke als Monero ist Bridging jedoch nicht vollständig anonym. Tatsächlich können überbrückte Übertragungen verfolgt werden, selbst wenn die Privatsphäre im geheimen Netzwerk gewahrt bleibt.

Andere Fakten:

  • Man kann sich das Design des Secret Network als eine Verbindung zwischen den genehmigungslosen Smart Contracts von Ethereum, einem standardmäßigen privaten Design wie Monero und der Skalierbarkeit und Interoperabilität des Cosmos-Ökosystems vorstellen.
  • Das Secret Network verbirgt Transaktionsdaten vor Validierern und Blockchain-Analysetools (wie Block-Explorern) und hindert Validatoren daran, Transaktionen neu zu ordnen oder MEV-Angriffe durchzuführen – daher sind Transaktionsmetadaten im Secret Network standardmäßig privat.
  • Die Natur des geheimen Netzwerks bedeutet auch, dass alle Dapps davon profitieren, dass sie aufgrund des verschlüsselten Mempool- und Kettenzustands resistent gegen MEV-Angriffe sind und die Benutzer vor Front-Running-Transaktionen schützen.

Neben SCRT Labs ist die Secret Foundation eine weitere Einheit, die zum Netzwerk beiträgt, eine private Organisation, die sich auf viele Aspekte konzentriert, darunter Marketing, Branding, Community, soziale Präsenz, Zugänglichkeit und vor allem das Wachstum des Ökosystems. Ihre Mission ist es, die weltweite Einführung von Open-Source-Datenschutztechnologien voranzutreiben. Das Team besteht aus mehreren Vollzeitmitarbeitern und Auftragnehmern aus allen Ecken des dezentralisierten Webs, die sich auf allgemeines Marketing, Inhalt, Design, Medien, Außenbeziehungen und mehr konzentrieren. Die Secret Foundation hilft auch bei der Verwaltung wichtiger Kommunikationskanäle wie der Secret Network-Website, Discord, Telegram und Twitter.

Eine weitere beitragende Einrichtung ist die Secret Agency, eine von der Secret Foundation finanzierte DAO der Gemeinschaft, die sich auf die Unterstützung der internationalen Gemeinschaft, die Teilnahme an globalen Veranstaltungen und die Organisation lokaler Basisveranstaltungen, die Unterstützung netzwerkweiter Bildungsinhalte, nachhaltiges Engagement und Lernerfahrung in der Gemeinschaft sowie Medien konzentriert Präsenz, die soziale Gemeinschaften generiert und KOLs und andere Mitwirkende dabei unterstützt.

Ökosystem

Um Ihnen das Ökosystem vorzustellen, müssen Sie die zweitwichtigste Komponente hinter der Technologie selbst verstehen, die es zum Funktionieren bringt: die Secret Coin (SCRT).

SCRT ist das native Token des Secret Network-Ökosystems, sodass es verwendet werden kann, um Transaktions- und Berechnungsgebühren zu zahlen, mit Validatoren zu interagieren, um das zugrunde liegende Netzwerk zu sichern und Inflationsprämien zu verdienen, Schlüsselgenerierung anzuzeigen, NFTs zu prägen, AMM-Swaps zu erstellen und an der Community-Governance teilzunehmen , etc.

Da Coins öffentliche Vermögenswerte in der Chain sind, werden Interaktionen, die Gaszahlungen erfordern, als On-Chain-Interaktionen erscheinen. Während das Design geheimer Token es solchen Transaktionen erlaubt, private Metadaten zu haben, sind die Interaktionen selbst im Netzwerk öffentlich verifizierbar.

“Der Inflationsparameter von Secret Network ist dynamisch, solange das Zinsverhältnis von SCRT, die aktuelle Inflationsrate 15 % beträgt und kein Zinssatz unter 66 % bleibt. Wenn der Anleihezinssatz 66 % übersteigt, wird die Inflation allmählich auf 7 % fallen. Der aktuelle jährliche Zinssatz von Secret beträgt etwa 23 %, was höher ist als die jährliche Inflationsrate. Wenn Benutzer SCRT zusichern, erhalten sie etwa 5-7 % tatsächlichen Gewinn. Wenn Benutzer keine Zusagen machen, werden sie verwässert. Diese symbolischen Einsparungen Die Wissenschaft trägt dazu bei, ein nachhaltiges Umfeld für SCRT-Token und das Netzwerk aller Beteiligten zu schaffen“ – Secret Network Documentation.

Es ist auch wichtig, einige Preisstatistiken des SCRT-Tokens zu erwähnen:

Abbildung 3: SCRT-Preisstatistik. Quelle: https://coinmarketcap.com/currencies/secret/Abbildung 3: SCRT-Preisstatistik. Quelle: https Abbildung 4: SCRT-Preisstatistik. Quelle: https://coinmarketcap.com/currencies/secret/://coinmarketcap.com/currencies/secret/ Abbildung 4: SCRT-Preisstatistik. Quelle: https://coinmarketcap.com/currencies/secret/

Lassen Sie uns kurz die Token-Ökonomie erwähnen. Der Anteil des Teams im Vergleich zu anderen Token-Zuteilungen ist ziemlich groß, aber das Projekt wurde davon in der Entwicklung des gesamten Projekts und des gesamten Ökosystems nicht beeinflusst. Es ist unwahrscheinlich, dass es jetzt passiert. Der Rest der Verteilung ist derweil logisch und hochwertig. Angesichts der jüngsten Einführung von Inflationskontrollen hat die Wirksamkeit von Tokenomics nur noch zugenommen (weitere Details finden Sie hier: https://scrt.network/blog/secret-network-tokenomics-and-ecosystem-pool).

Lassen Sie uns nun über die Projekte sprechen, die am Secret Network-Ökosystem beteiligt sind. Eine wichtige Entwicklungsstrategie beinhaltet die Verbindung zu anderen Netzwerken mit bestehenden Benutzerbasen und Liquiditätspools. Mit der richtigen Anreizstruktur kann Secret Network an Aktivitäten teilnehmen, die von anderen Blockchains generiert werden. All dies kann erreicht werden, ohne zusätzliche Ressourcen aufzuwenden, um eine neue Wirtschaft von Grund auf neu zu schaffen. Das Projekt startete seine erste Brücke am 15. Dezember 2020 und stellte die notwendige Verbindung zu Ethereum her.

Seitdem hat es über das IBC-Protokoll Brücken zu Binance Smart Chain (etwa 10 % der Vermögenswerte im geheimen Netzwerk laufen über BSC) und Monero und vielen anderen Cosmos SDK-Ketten bereitgestellt.

Secret Network entschied sich aufgrund ihrer Interoperabilität für die Cosmos SDK-Plattform. Mit dem Cosmos SDK können Entwickler neue Funktionen durch Plug-and-Play-Module hinzufügen.

Secret hat erhebliche Ressourcen in den Ausbau seines Ökosystems aus Anwendungen und Produkten investiert. Das Projekt und seine Community haben ein SCRT-Zuschussprogramm in Höhe von 20 Millionen US-Dollar eingerichtet, um die Erstellung von Anwendungen im Internet zu finanzieren. Es schloss auch eine Integration mit Band Protocol ab, einem wesentlichen DeFi-Baustein für die Bereitstellung von Preis-Feeds für Börsen und DeFi-Anwendungen wie Kredit- und Derivateprotokolle.

Die oben erwähnte 400-Millionen-Dollar-Spendenaktion für das Secret Network ist in zwei wichtige Teile aufgeteilt:

  • Ein neuer Ökosystemfonds in Höhe von 225 Millionen US-Dollar, der sich aus Beiträgen von über 25 bestehenden Ökosysteminvestoren und Partnern zusammensetzt, um die Anwendungsschicht (einschließlich DeFi und NFTs), die Netzwerkinfrastruktur und die Tools von Secret Network zu erweitern.
  • Ein Accelerator-Pool in Höhe von 175 Millionen US-Dollar, der von SCRT finanziert wird, um verwässerungsfreies Kapital, Zuschüsse und Ökosystem-Anreize bereitzustellen, um die Benutzerakzeptanz schnell zu skalieren.

Die Nachricht von der Investition kommt nach dem Start der lang erwarteten Tarantino NFT-Auktion. Die Serie umfasst sieben seltene NFTs, die von Quentin Tarantino auf Secret Network veröffentlicht wurden und in der New York Times, dem Wall Street Journal und CNBC vorgestellt wurden. Diese geheimen NFTs enthalten nie zuvor gesehene Kapitel aus dem handgeschriebenen Drehbuch von Pulp Fiction sowie exklusive Kommentare des preisgekrönten Regisseurs und Autors.

Zusätzlich zum Secret Ecosystem Fund in Höhe von 225 Millionen US-Dollar wird der Accelerator-Pool in Höhe von 175 Millionen US-Dollar verwendet, um wichtige Wachstumsinitiativen in Secret DeFi, NFTs, Gaming und Metaverse sowie andere wichtige Anwendungsvertikalen im Secret Network zu unterstützen. Diese Initiativen werden auf die oben erwähnten Kennzahlen des Kernnetzwerks abzielen, insbesondere aktive Nutzung, Abonnentenbasis und TVL.

Abbildung 5: Ökosystem des geheimen Netzwerks. Quelle: https://docs.scrt.network/secretnetwork-documentation/secret-network-overviewAbbildung 5: Ökosystem des geheimen Netzwerks. Quelle: https://docs.scrt.network/secretnetwork-documentation/secret-network-overview

Secret hat sich einen Nischenmarkt geschaffen und ist auf dem Weg zum Wachstum in Bereichen wie DeFi, NFTs, Spiele/virtuelle Welten und Zugangskontrolle. Es hat ein historisches Transaktionsvolumen von über 1,3 Milliarden US-Dollar auf geheimen DEXs wie SecretSwap und Sienna Network, Tausende von aktiven Faucets und NFT-Ersteller auf Plattformen wie Stashh. Es gab auch erfolgreiche Finanzierungsrunden für verdeckte Anwendungen wie Sienna Network, Altermail und Shade Protocol. Der Ecosystem Fund wird dazu beitragen, die nächste Generation von Superstar-Projekten im Secret-Ökosystem zu finanzieren und gleichzeitig die Unterstützung für bestehende Projekte und Entwickler zu stärken.

Sie sollten auch das von Secret Network entwickelte Partner-Ökosystem im Auge behalten, das eine große Anzahl von Top-Fonds und anderen Organisationen umfasst:

Abbildung 6: Partnerschaften von Secret Network. Quelle: https://scrt.network/ecosystem/partners

Nach einem Höchststand von 100 Millionen US-Dollar im November 2021 wird TVL auf ein Niveau von 3,6 bis 6 Milliarden US-Dollar fallen. Dies setzt sich bis Mai 2022 fort, mit dem Zusammenbruch von Terra fällt der Trend auf das Niveau von 12 bis 18 Millionen Dollar und setzt sich fort.

Jetzt schwankt TVL zwischen 8 und 12 Millionen US-Dollar zwischen den Kanälen. Es besteht eine starke Korrelation mit Bitcoin. Sienna Network und SecretSwap hatten einen großen Anteil (über 70 %), was jedoch durch die Vielfalt an Ideen für ökologische Projekte ausgeglichen wurde. Tatsächlich existieren fast alle der gebräuchlichsten und anerkanntesten Blockchain-Ideen: DeFi, NFTs, DAOs, Kommunikation, Dokumentation, Game-Fi, Bridges usw.

Abbildung 7: TVL von Secret Network. Quelle: https://defillama.com/chain/SecretAbbildung 7: TVL von Secret Network. Quelle: https://defillama.com/chain/Secret

Wenn wir speziell von NFTs sprechen, können die Datenschutzattribute von Secret Network auf mehrere Arten von Tokens erweitert werden, einschließlich NFTs. Im April 2021 reichten die Empfänger des ersten Web-Community-Stipendiums einen Vorschlag zur Implementierung des geheimen NFT-Standards (SNIP-721) im Mainnet ein. Geheime NFTs haben die gleichen Eigenschaften wie ERC-721 Ethereum-Token, bieten jedoch drei neue Funktionen: die Möglichkeit, den Besitz von NFTs zu verbergen, die Privatsphäre von Metadatenfeldern (wie sich NFT-Signaturen auf Offline-Daten beziehen) und die Kontrolle des Zugriffs auf verbundene Inhalte.

Abbildung 8: NFT-Vergleich. Quelle: https://forum.scrt.network/t/education-infographic-library/5837/3Abbildung 8: NFT-Vergleich. Quelle: https://forum.scrt.network/t/education-infographic-library/5837/3

Die Datenschutzeinstellungen von Secret Network ermöglichen es Benutzern, NFTs außerhalb der Öffentlichkeit zu speichern. Die letzten beiden Funktionen könnten neue Anwendungsfälle für NFTs (Spielelemente mit versteckten Fähigkeiten oder mit geheimen Links eingebetteter Kunst) beinhalten, die es Künstlern oder Marktplätzen ermöglichen, den Zugang zu ihren Produkten anzupassen, was für exklusive Veranstaltungen oder die Unterhaltungsindustrie wichtig sein könnte.

interne Aktivitäten

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Aktivität im Netzwerk: Die Anzahl der täglichen Transaktionen für fast das gesamte Jahr 2022 schwankt im Durchschnitt zwischen 8.000 und 22.000 Transaktionen pro Tag. Die spürbare Lücke zwischen Mitte Mai bis Anfang Juli (was zufällig der Fall ist, wenn der Kryptowährungsmarkt „kalt“ ist) und Ende September bis jetzt zeigt, dass der Token immer noch nicht genug Kraft hat, um sich zu erholen.

Außer von Ende September bis heute schwankt auch der Jahresmittelwert des Gaspegels um den Wert von 1,2-2,6 Mrd. Der Trend des letzten Monats war frustrierend, aber das Seltsamste ist, dass die Dinge nach der Einführung des neuesten Shockwave Delta-Updates wirklich gut liefen (erhebliche Geschwindigkeitsverbesserungen für stark frequentierte Netzwerkereignisse wie NFT-Minting, Hinzufügen von netzwerkübergreifenden Konten, aktualisierter CosmWasm-Status synchronisieren , bereiten Sie das Netzwerk darauf vor, Shockwave Delta auf CosmWasm v1 zu aktualisieren), gibt es keinen anderen Grund für diesen Trend als einen allgemeinen Rückzug auf dem Markt.

Abbildung 9: Interne Aktivitäten von Secret Network. Quelle: https://secretanalytics.xyz/Abbildung 9: Interne Aktivitäten von Secret Network. Quelle: https://secretanalytics.xyz/

Die eigentliche Euphorie ist die kumulierte Zahl neuer Adressen im Netzwerk: Während die breite parabolische Wachstumsphase vorbei ist und die Renditen für das Adresswachstum seit April im Laufe der Zeit abgenommen haben, ist dieser Trend charakteristisch für die meisten Blockchain-Riesennetzwerke. Damit treten geheime Netzwerke in eine neue Evolutionsstufe ein.

Abbildung 10: Kumulierte neue Adressen des geheimen Netzwerks. Quelle: https://secretanalytics.xyz/Abbildung 10: Kumulierte neue Adressen des geheimen Netzwerks. Quelle: https://secretanalytics.xyz/

Wer steckt hinter all diesen Errungenschaften?

SCRT Labs ist die treibende Kraft und das zentrale Entwicklungsteam hinter Secret Network. Dies sind die Menschen, die einen großen Beitrag dazu geleistet haben, dass eines der ersten privaten Netzwerke der Welt die große Blockchain-Bühne betrat: Athena Wisdom, HWzone, KeyTango, OTORIO, IVC Research Center, Deutsche Telekom, Check Point Software Technologies, Puzzle Projects LTD , Socially, Aristo Games, OnTheMob, TeenK, TBWA und mehr. Viele Teammitglieder haben verschiedene Führungspositionen bei den israelischen Streitkräften bekleidet. Das Team verfügt auch über hervorragende akademische Erfahrung, da es an renommierten Institutionen wie dem MIT Media Lab und der Universität Tel Aviv studiert hat.

Abbildung 11: SCRT-Laborteam. Quelle: https://www.scrtlabs.com/Abbildung 11: SCRT-Laborteam. Quelle: https://www.scrtlabs.com/

in die Zukunft schauen

Für die Zukunft erwarten wir, dass Secret Network seine Software und sein Ökosystem sowie die allgemeine Netzwerkerweiterung weiter entwickelt.

Secret Network hat viele Projekte entwickelt, von denen viele hinzugefügt werden, da web3-Benutzer sich immer schärfer mit Fragen der Verbriefung befassen. Obwohl die ganze Idee der Blockchain unabhängig von der institutionellen Welt ist, versuchen immer mehr Kryptowährungsunternehmen, sich damit zu verbinden. Dies liegt daran, dass dies Web2- und Web3-Benutzer und -Investoren anziehen kann. Dies geht jedoch auf Kosten der Privatsphäre und Sicherheit, für die die Blockchain-Technologie geschaffen wurde.

Secret Network kann dieses Problem lösen. Die meisten Pläne für das dritte und vierte Quartal 2022 sind abgeschlossen. Auch angesichts der bereits großen Anzahl von Projekten im Internet und die weiter wachsen werden, werden nur wenige beworben und anerkannt. Dies zeigt, dass die Leistung des gesamten Ökosystems verbessert werden kann. In diesem Fall ist es eine gute Lösung, Kunden von web2 anzuziehen (wo dieses Problem am schlimmsten ist).

„Während sich das Secret Network und Web3 selbst weiterentwickeln, ist es an der Zeit, tiefer über unsere Vision für den Datenschutz nachzudenken und darüber, wie wir sicherstellen können, dass wir an der Spitze der Forschung und Entwicklung bleiben. Wir wollen niemals in lokalen Maxima stecken bleiben, sondern wir wollen Seien Sie immer aktiv in der Produktion.“ Der Marktführer bei Datenschutzlösungen für Web3. Wir sind stets bestrebt, unsere Lösungen sicherer, leistungsfähiger, schneller und kostengünstiger zu machen – insbesondere, da die Akzeptanz mit massiven Innovationen in den Bereichen DeFi, Datenmanagement und mehr zunimmt Metaverse-Verbesserung.”

Guy Zyskind, CEO und Gründer

Obwohl Secret Network zuversichtlich auf dem erwarteten Entwicklungspfad voranschreitet und die gesetzten Ziele erreicht, kommen einige wichtige Updates und Neuigkeiten, die nicht ignoriert werden können:

  • 3-fache Skalierbarkeit aller Verträge mit Wasm3 – SCRT Labs
  • Aktualisierbarkeit geheimer Verträge – SCRT Labs
  • Privacy-as-a-Service-Anwendungsfälle bei Abstimmungen und Zufälligkeit – SCRT Labs
  • Bushi-Third-Person-Shooter Q1 2023
  • Das Shade-Protokoll Stableswap, der Stablecoin Silk und der gewöhnliche DEX werden alle Anfang des ersten Quartals 2023 veröffentlicht.
  • Geheimes Dao-Tool Q1 2023
  • Blizzard Financial Balancer, wie DEX Q4 2022
  • Geheime Universitätsentwicklungsplattform Q4 2022

abschließend

Alles in allem sollten wir die Relevanz von Lösungen wie dem Secret Web anerkennen. Aufgrund der Globalisierung, des jüngsten Trends zur Institutionalisierung von Kryptowährungen und der starken Abhängigkeit vom US-Markt ist die Frage der Geheimhaltung von Vermögenswerten, seien es Informationen oder Geld, immer wichtiger geworden.

Darüber hinaus ist Secret Network jedoch eine kontrollierte Verbriefung, bei der der Grad der Vertraulichkeit Ihrer Informationen verwaltet wird. Darüber hinaus besteht sein Ökosystem aus vielen verschiedenen Anwendungen, die sich auf seine Hauptidee beziehen. Das einzige Problem mit dem Secret Network-Ökosystem ist der Mangel an Werbung für die verschiedenen attraktiven und vielversprechenden Projekte, die bereits für normale Benutzer von web2 und web3 verfügbar sind.

Der vom Protokoll besetzte Nischenmarkt befindet sich noch in der Entwicklung, und Secret hat bereits eine führende Position erreicht. Ein großes Ökosystem-Fonds- und Fördersystem wird es der App ermöglichen, weiter zu wachsen.

Literaturverzeichnis

  • https://docs.scrt.network/secret-network-documentation
  • https://scrt.network
  • https://www.businesswire.com/news/home/20220119005731/en/Secret-Network-Announces-400-Million-in-Ecosystem-Funding-Alongside-Substantial-New-Investment-from-Leading-Firms
  • https://www.linkedin.com/showcase/secretnetwork
  • https://blockworks.co/secret-network-announces-400m-ecosystem-fundingreveals-big-name-investors/
  • https://scrt.network/developers/grants
  • https://secretanalytics.xyz/
  • https://medium.com/@secretnetwork
  • https://forum.scrt.network/

Informationsquelle: Zusammengestellt von 0x Informationen von MPOST.Das Urheberrecht gehört dem Autor Cryptomeria Capital, darf ohne Genehmigung nicht reproduziert werden

Total
0
Shares
Related Posts

Wetter und Spieler gewinnen gemeinsam im neuen 1xBit-Turnier

Haben Sie jemals mit Kryptowährungen gespielt und sich gefragt, wann Sie groß gewinnen könnten?Nun, dieses Mal inWeltmeisterschaft in KatarVielleicht ist Ihre Chance. Sie müssen nicht einmal dort sein, um ein Spiel zu sehen, bevor Sie etwas Geld verdienen.Alles, was Sie tun müssen,…
Weiterlesen