Aptos Labs und Jump Crypto Back Binance’s Recovery Fund


Laut Aussage von Binance werden Aptos Labs und Jump Crypto zum Sanierungsfonds von Binance beitragen.

Kontaktieren Sie uns, um über die neuesten Entwicklungen auf dem Laufenden zu bleiben. Twitter Sie können unserem Telegrammkanal folgen.

Binance sagte, es plane, seinen Rettungsfonds in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar aufgrund der erhöhten Beteiligung auf 2 Milliarden US-Dollar aufzustocken.

Unterstützung von Aptos Labs und Jump Encryption

Aptos Labs und Jump Crypto werden 50 Millionen US-Dollar zu der von Binance geleiteten Industry Recovery Initiative (IRI) in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar beitragen.

Weitere Unterstützer des Fonds sind Polygon Ventures, Animoca Brands, GSR, Kronos und die Brooker Group.

Der Fonds wird verwendet, um Unternehmen zu retten, die von der jüngsten Krise betroffen sind, die die Branche verwüstet hat.

Als die Kryptowährungsbranche einbrach, gerieten Kryptowährungsunternehmen in eine große Liquiditätskrise. Unternehmen wie FTX, Celsius Network, Voyager Digital, Three Arrows Capital und Compute North gingen aufgrund der Krise bankrott.

Binance plant, den Fonds auf 2 Milliarden US-Dollar aufzustocken, da erwartet wird, dass sich weitere Kryptowährungsunternehmen beteiligen.

Der CEO von Binance, Changpeng Zhao, gab bekannt, dass der US-Zweig der Börse für Voyager Digital bieten wird.

Informationsquelle: zusammengestellt von 0x Informationen von COINKOLIK.Das Urheberrecht liegt beim Autor, darf ohne Genehmigung nicht vervielfältigt werden

Total
0
Shares
Related Posts

Ukrainische Regierungsbehörden beschlagnahmten Bergleute von Bitcoin

Am Freitag gab das staatliche ukrainische Eisenbahnunternehmen Ukrzaliznytsya bekannt, dass die Lemberger Staatsbahnen Bitcoin illegal ausgebeutet hätten. Das Gerät verbrauchte unzulässigen Strom von staatlichen Unternehmen. Sie haben mehr als hundert Bergbaumaschinen, die mit Bitcoins verbunden sind. Einhundert Geräte Es wurde behauptet, dass…
Weiterlesen