Amazon beauftragt AGBO, eine unabhängige Film- und Fernsehproduktionsfirma, TV-Serien über FTX zu drehen


Laut Variety-Berichten von ChainCatcher hat Amazon Studios, eine Tochtergesellschaft des Technologiegiganten Amazon, eine TV-Serie über den Zusammenbruch des FTX-Börsenskandals in Auftrag gegeben. Die Produktion der neuen Serie übernimmt die unabhängige Film- und Fernsehproduktionsfirma AGBO. Das Studio wird von den amerikanischen Regisseuren und Produzenten Anthony und Joseph Russo geleitet, die zusammen als Russo Brothers bekannt sind. Die Dreharbeiten zu dem Stück sollen Anfang 2023 mit insgesamt acht Folgen beginnen. Der amerikanische Autor, Produzent und Regisseur David Weil wird die Pilotfolge der Serie schreiben und produzieren. Neben der ausführenden Produktion sind die Russen auch in Gesprächen, um Regie zu führen. Weitere ausführende Produzenten sind Mike Larocca von AGBO, Angela Russo-Otstot und Scott Nemes sowie Natalie Laine Williams. Laut Quellen wird die Amazon-Serie auf „interner Berichterstattung“ einer Reihe von Journalisten basieren, die über FTX und Bankman-Fried berichtet haben, obwohl das Quellenmaterial, von dem die Show inspiriert wird, derzeit noch unter Verschluss ist. Die Quelle bemerkte auch, dass es Gespräche mit mehreren Marvel-Schauspielern gegeben hat, mit denen die Russen in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben, um an der Show in Schlüsselrollen teilzunehmen, aber all diese Gespräche sind zu diesem Zeitpunkt vorläufig. Zuvor hatte ChianCatcher am 18. November berichtet, dass der Dokumentarfilm des Oscar-nominierten Regisseurs über das FTX-Debakel auf den Bahamas beginnen soll. (Quellenlink)

Total
0
Shares
Related Posts

Das Bobby Hotel in Nashville, USA, akzeptiert Buchungen in Kryptowährung

Laut Decrypt vom 7. April akzeptiert das Bobby Hotel, ein Boutique-Hotel in Nashville, USA, jetzt Bitcoin und andere Kryptowährungen für Zimmer- und Veranstaltungsreservierungen über den Bitcoin-Zahlungsservice BitPay. Der Bitcoin-Zahlungsdienst BitPay verwaltet Kryptowährungszahlungen im Auftrag des Hotels. Dies bedeutet, dass Gäste mit Bitcoin,…
Weiterlesen

Bitcoin, Ethereum, Ripple, Tezos und Ethereum Classic.

Der Bitcoin-Preis stieg diese Woche stark um 12% und brachte die Kryptowährung auf ein Niveau von 8.800 USD. BTC hat es heute tatsächlich geschafft, das Widerstandsniveau von 9.000 USD zu erreichen, ist jedoch seitdem zurückgegangen und leicht gefallen. Der jüngste Preisanstieg hat…
Weiterlesen

"2019 Hurun China Rich List" hat 12 Kryptowährungstypen

Research-, Medien- und Investmentgesellschaft Hurun Report veröffentlicht "Hurun China Rich List 2019", es gibt 12 lokale Kryptowährungs-Tycoons. Die neueste Liste wurde am 10. Oktober veröffentlicht, darunter die Mitbegründer der Bergbauriesen Bitmain Micree Zhan und Wu Jihan Wu, der Gründer der Hauptbörse für…
Weiterlesen