Warum Binance Margin eine der besten Krypto-Handelsplattformen ist


Binance Margin ist eine Margin-Handelsplattform, die von Binance, der weltweit größten Kryptowährungsbörse, bereitgestellt wird. Binance Margin ermöglicht es Ihnen, Ihre Kryptowährungs-Handelspositionen durch die Aufnahme von Geldern zu vergrößern. Sie müssen Sicherheiten bereitstellen, die Margin genannt werden, um Geld zu leihen. Und das geliehene Geld verzinsen.

Der Margenhandel ist einzigartig, weil er es Ihnen ermöglicht, Hebelwirkung zu nutzen. Zum Beispiel können Sie sich Gelder im Wert von 2.000 $ mit Bitcoins im Wert von 1.000 $ als Margin leihen. Jetzt können Sie eine Position mit 2.000 $ statt 1.000 $ eröffnen. In diesem Beispiel verwenden Sie eine Hebelwirkung von 2:1 (oder 2x). Sie können höhere Vielfache der Anfangsmarge leihen, aber dies erhöht das Risiko, das Sie eingehen. Auf Binance Margin können Sie unter der Annahme, dass Sie das isolierte Margin-Modell verwenden, eine bis zu 10-fache Hebelwirkung erzielen, wenn Sie auf Margin handeln.

Binance-Margin-Handel

Beim Margenhandel können Sie Long- oder Short-Positionen eingehen. Wenn Sie bei einer Kryptowährung long sind, sagen Sie voraus, dass der Preis steigen wird, und wenn Sie vorhersagen, dass der Preis einer Kryptowährung fallen wird, werden Sie short sein. Die Fähigkeit zum Leerverkauf ist ein sehr nützlicher Aspekt des Margenhandels und eröffnet neue Handelsstrategien, die schwierig umzusetzen sind.

Ein einfaches Beispiel für den Margenhandel

Schauen wir uns ein einfaches Beispiel an, um die Grundidee des Margenhandels zu veranschaulichen. In diesem Beispiel ignorieren wir die Zinszahlung, um die Gewinn- und Verlustberechnung einfacher zu gestalten.

Nehmen wir an, Bitcoin (BTC) wird derzeit bei 20.000 $ gehandelt und wir haben 1.000 $, die wir für Bitcoin ausgeben möchten. Wir haben diese Mittel verwendet, um 0,05 BTC zu kaufen, und der Preis von BTC stieg auf 22.000 $. Wir entschieden, dass uns das ausreichte, und verkauften BTC für 1.100 $ mit einem Gesamtgewinn von 100 $.

Wenn wir im selben Szenario Hebel einsetzen, wird unser Gewinn größer sein. Nehmen wir an, wir leihen uns 2.000 $ mit 1.000 $ als Marge und kaufen damit Bitcoin. Wir haben jetzt 0,10 BTC. Wir entscheiden uns zu verkaufen, nachdem der Bitcoin-Preis 22.000 $ erreicht hat, und erhalten 2.200 $. Nach der Rückgabe der geliehenen Mittel bleiben uns 1.200 $ und ein Gesamtgewinn von 200 $.

Nehmen wir an, Bitcoin wurde bei 20.000 $ gehandelt, fiel dann aber auf 18.000 $. Wir kaufen 0,05 BTC mit 1.000 $. Nachdem der Preis auf 18.000 $ gefallen war, dachten wir, dass der Preis weiter fallen könnte, also verkauften wir Bitcoin und bekamen 900 $. Unser Gesamtverlust beträgt in diesem Fall 100 $.

Wenn wir Leverage einsetzen, werden unsere Verluste größer sein. Nehmen wir an, wir leihen uns 2.000 $ mit 1.000 $ als Margin und kaufen 0,10 BTC. Wir beschließen, die Position zu schließen, wenn der Bitcoin-Preis auf 18.000 $ fällt, und erhalten 1.800 $. Nach Rückgabe der geliehenen Gelder bleiben uns nur noch 800 Dollar übrig, was einem Gesamtverlust von 200 Dollar entspricht.

Warum ist Binance Margin einzigartig?

Binance hat große Anstrengungen unternommen, um ihre Margin-Handelsplattform zu entwickeln, und sie wohl zum Industriestandard gemacht. Hier sind einige Gründe, warum Binance Margin den meisten anderen Kryptowährungs-Margin-Handelsprodukten überlegen ist.

Hunderte von Kryptowährungen zur Auswahl

Einer der absolut besten Aspekte von Binance Margin ist, dass Sie damit extrem große Mengen an Kryptowährungen handeln können. Normalerweise bieten Börsen, die es Ihnen ermöglichen, Kryptowährungen mit Hebelwirkung zu handeln, diese Funktion nur für eine Handvoll Coins an. Auf der anderen Seite ermöglicht Ihnen Binance Margin den Handel mit Hunderten verschiedener Kryptowährungen. Hier sind einige Beispiele für Coins, die Sie auf Binance Margin handeln können:

Die Plattform unterstützt eine Reihe verschiedener Währungen, was bedeutet, dass Sie fast jede relevante Währung mit Hebelwirkung handeln können. Während ich dazu neige, mich an die größeren Coins zu halten, gibt es auf dem Altcoin-Markt oft kurzfristige Gelegenheiten, bei denen die Möglichkeit, eine Hebelwirkung zu erzielen, sehr nützlich ist.

Segregation und Cross-Margin

Ein weiterer Grund, warum Binance Margin für mich heraussticht, ist, dass es sowohl isolierte als auch margenübergreifende Handelsmodi bietet, während viele andere Plattformen nur den einen oder anderen anbieten.

Ich persönlich bevorzuge getrennte Margen, da ich sie intuitiver finde und mir mehr Sicherheit gibt – ich kann jede Position getrennt halten, ohne mir Gedanken über das Worst-Case-Szenario machen zu müssen, bei dem ein Trade fürchterlich schief geht und mein gesamtes Margin-Investitionsportfolio ruiniert Wählen Sie auch eine höhere Hebelwirkung (3x, 5x oder 10x, je nach Handelspaar). Wenn Sie möchten, ist Cross-Margin natürlich auch eine gute Wahl.

Der SAFU-Fonds von Binance

Binance hat einen Notfallfonds namens SAFU (Secure Asset Fund for Users), der Benutzer in Extremsituationen schützen soll. Ab November 2022 verfügt Binance in SAFU über Mittel im Wert von 1 Milliarde US-Dollar.

Der SAFU-Fonds bietet eine gewisse Sicherheit, dass Benutzer, die Binance ihr Geld anvertrauen, auch im Falle eines unerwarteten Ereignisses wie einem Cyberangriff etwas zurückbekommen können. Dies ist besonders wichtig, nachdem der Absturz der FTX-Börse das Vertrauen der Benutzer in die Kryptowährungsbranche erschüttert hat.

Warum Binance Margin verwenden?

Eine der Situationen, in denen sich der Margenhandel als nützlich erweisen kann, ist, wenn der Kryptowährungsmarkt nicht sehr volatil ist und es durch den Einsatz von Hebelwirkung möglich ist, einen anständigen Gewinn zu erzielen, selbst wenn der Preis selbst nicht sehr volatil ist.

In vielerlei Hinsicht ist der Margenhandel auch intuitiver als der Handel mit Derivaten. Beim Handel mit Derivaten handeln Sie eigentlich mit Kontrakten, und wenn Sie unbefristete Kontrakte verwenden, müssen Sie die Finanzierungssätze im Auge behalten. Inzwischen ist der Margenhandel dem Kassahandel sehr ähnlich, außer dass Sie geliehene Mittel verwenden, um Ihre Positionen zu hebeln.

Da Sie jeden Tag Zinsen zahlen, wenn Sie sich Geld für den Margenhandel leihen, empfehle ich nicht, es für den langfristigen Handel zu verwenden. Im Gegensatz dazu eignet sich der Margenhandel am besten für den opportunistischen kurzfristigen Handel. Auf diese Weise vermeiden Sie, dass Sie durch die Zahlung von Zinsen zu viel Wert verlieren.

Es ist wichtig, vorsichtig zu sein

Der Handel mit Kryptowährungen ist von Natur aus riskant, da der Kryptowährungsmarkt sehr volatil ist – und selbst wenn Sie keine Hebelwirkung einsetzen, können schnell erhebliche Verluste eintreten. Es ist wichtig zu verstehen, dass der gehebelte Handel ein zweischneidiges Schwert ist, da sowohl die potenziellen Gewinne als auch die Verluste größer sind. Je mehr Hebel Sie verwenden, desto mehr Risiko gehen Sie ein. Investieren Sie nie mehr, als Sie zu verlieren bereit sind.

Aufgrund des hohen Risikos/hohen Gewinns beim Margenhandel können manche Menschen schlechte Gewohnheiten entwickeln. Beispielsweise kann jemand bei einem riskanten Trade Geld verlieren und dann sofort einen riskanteren Trade eingehen, um „alles zurückzugewinnen“. Dies endet normalerweise sehr schlecht und kann zu einer Abwärtsspirale mit enormen Verlusten führen.

Binance Margin verfügt über kuratierte Funktionen, die Benutzer dazu ermutigen, verantwortungsbewusst zu handeln. Benutzer müssen grundlegende Kenntnisse des Margenhandels nachweisen, bevor sie die Funktion nutzen können, und die Plattform bietet auch eine „Abkühlungsperiode“-Funktion, bei der Benutzer den Margenhandel für einen bestimmten Zeitraum deaktivieren können. Wenn Sie beispielsweise eine Bedenkzeit von einer Woche aktivieren, können Sie eine Woche lang nicht auf Margin handeln. Diese Funktion schützt Benutzer vor impulsiven Entscheidungen.

Zusammenfassen

Wenn Sie Kryptowährungen mit Hebelwirkung handeln möchten, können Sie mit Binance Margin nichts falsch machen. Die Plattform unterstützt Hunderte verschiedener Kryptowährungen, eine relativ hohe Hebelwirkung (bis zu 10x) und bietet Cross-Margin- und Isolated-Margin-Modelle, damit Sie Ihr Risikomanagement optimieren können.

Informationsquelle: zusammengestellt aus COINCODEX von 0x-Informationen.Das Urheberrecht liegt beim Autor, darf ohne Genehmigung nicht vervielfältigt werden

Total
0
Shares
Related Posts

Syndicate sammelte 20 Millionen US-Dollar in einer Serie

Syndicate machte schließlich eine aufregende Ankündigung und sammelte im Rahmen seiner Series-A-Finanzierung 20 Millionen US-Dollar von mehr als 150 Investoren, Machern, Betreibern und Gründern. Das Unternehmen arbeitet daran, den Investmentsektor gemeinschaftsorientiert, demokratisiert und dezentralisiert zu gestalten. Syndicate konzentriert sich auf die Entwicklung…
Weiterlesen