Bukele befiehlt die Gründung eines nationalen Bitcoin-Büros in El Salvador


Wichtige Fakten:

Das neue Büro wird in der Lage sein, mit anderen Ländern in Bitcoin-bezogenen Fragen zusammenzuarbeiten.

Ergänzt wird das Amt durch einen Gesetzentwurf zur Ausgabe digitaler Vermögenswerte.

Präsident Nayib Bukele von El Salvador hat ein Dekret unterzeichnet, das die Schaffung einer neuen Regulierungsbehörde namens National Bitcoin Office anordnet.

Das Büro wird für „Entwerfen, Diagnostizieren, Planen, Programmieren, Koordinieren, Überwachen, Messen, Analysieren und Bewerten von Bitcoin-bezogenen Initiativen, Programmen und Projekten“ verantwortlich sein, betonte das am 17. November 2022 veröffentlichte offizielle Kommuniqué.

Dem Dokument zufolge wurde das neue Büro gegründet, weil Bitcoin zu einem „bedeutenden finanziellen Vermögenswert mit enormer Rentabilität“ geworden ist, der von einem Ökosystem aus Hunderten von integrierten Blockchain-Projekten unterstützt wird.

Andere Argumente sind, dass Bitcoin nach seiner Einführung als gesetzliches Zahlungsmittel im Jahr 2021 zu einem gesellschaftlich und wirtschaftlich relevanten Finanzinstrument in El Salvador geworden ist.

In diesem Sinne sehen sie die Notwendigkeit einer maßgeblichen Stelle, die alles im Zusammenhang mit Bitcoin bewertet und „die wirtschaftliche Entwicklung des Landes als Ausgangspunkt nimmt“, fügte das Dokument hinzu.

Das National Bitcoin Office, das direkt dem Präsidenten von El Salvador unterstellt ist, wird auch die Funktion haben, mit anderen Ländern in Bitcoin-bezogenen Fragen zusammenzuarbeiten.

Darüber hinaus muss es internationale Bitcoin- und Kryptowährungsunternehmen oder Investoren unterstützen, die in zentralamerikanische Länder investieren oder diese besuchen möchten.

Wie CriptoNoticias berichtet, wird das neue offizielle Dekret durch das kürzlich vorgeschlagene Digital Assets Issuance Act ergänzt.

Das dem Gesetzgeber von El Salvador vorgelegte Projekt zielt darauf ab, die Rechte der Käufer von Kryptowährungen und der Öffentlichkeit zu regulieren und sicherzustellen.

Darüber hinaus sieht der Text die Einrichtung eines Registers von Bitcoin-Fondsmanagern und Dienstleistern für digitale Vermögenswerte vor.

Informationsquelle: Zusammengestellt aus CRIPTONOTICIAS von 0x Information.Das Urheberrecht liegt beim Autor Nickolas Plaza und darf nicht ohne Genehmigung vervielfältigt werden

Total
0
Shares
Related Posts