Das WEF lädt Shiba Inu zu einem Gespräch über die Metaverse ein


Das Weltwirtschaftsforum (WEF) hat Masatoshi Kusama, den Hauptentwickler der Meme-Münze Shiba Inu, eingeladen, sich an der Entwicklung der globalen Metaverse-Politik zu beteiligen.

In einem kürzlich veröffentlichten Tweet baten Meme-Coin-Entwickler um eine schnelle Abstimmungsrunde, um ihre Zustimmung zu erbitten, das Weltwirtschaftsforum zur Zusammenarbeit an seiner globalen Metaverse-Politik einzuladen. Deshalb versicherte er der Community, dass die Entscheidung ganz bei ihr liegt.

Bisher haben mehr als 18.000 Menschen abgestimmt, wobei rund 60 % das Angebot zur Partnerschaft mit dem Weltwirtschaftsforum angenommen haben. Zuvor hatte Kasuma klargestellt, dass Projekte im Zusammenhang mit WEF-Metaversen auch Meta, Sandbox und Decentraland umfassen würden.

Trotz der positiven Entwicklungen sinkt der Preis des SHIB-Tokens weiter.

Shiba Inu Preisschwankungen

Laut den neuesten Daten von Coingecko, einem Datenaggregator für Kryptowährungen, ist SHIB in den letzten sieben Tagen um etwa 2 % gesunken. Nach denselben Daten hat es jedoch in den letzten 24 Stunden um 0,55 % zugelegt und wird derzeit bei 0,00000903 $ gehandelt.

Glücklicherweise hatte die anhaltende Marktvolatilität einen erheblichen negativen Einfluss auf Meme-Token. Infolgedessen ist es nicht mehr die 14. Kryptowährung basierend auf der Marktkapitalisierung, sondern jetzt die 15. Kryptowährung.

Zusätzlich zur Underperformance zeigen On-Chain-Daten, dass die Top-Wale von Ethereum mehr von der Meme-Themen-Kryptowährung ansammeln. Es ist erwähnenswert, dass der Gesamtbestand dieser Wale fast 3,14 % des Gesamtbestands von SHIB ausmachte.

Basierend auf den aktuellen Marktwerten haben ihre Bestände einen geschätzten Wert von 70 Millionen US-Dollar. Darüber hinaus hat sich die Anzahl der aktiven Adressen für das Asset erheblich erhöht. Diese Zahl ist von mehr als 80.000 im Oktober auf jetzt etwa 130.000 gestiegen.

Die Shib-Community setzt ihre Hoffnungen auf Shibarium

Die SHIB-Community freut sich immer noch auf die Veröffentlichung von Shibarium, einem Layer-2-Erweiterungsprotokoll, das auf dem SHIB-Protokoll aufbaut. Aufgrund seines Designs funktioniert Shibarium eher wie ein einzelnes Netzwerk.

Darüber hinaus verfügt Shibarium über ein integriertes System, das es den Inhabern ermöglicht, ihre Token zu verbrennen und ihr übermäßiges Angebot zu reduzieren. Derzeit wird Shiba Eternity, ein Blockchain-basiertes Kartenspiel, das im September eingeführt wurde, eine Option für die SHIB-Community sein, um ihre SHIB-Token vor der Ankunft von Shibarium zu verbrennen.

Es ist erwähnenswert, dass das Sammelkartenspiel ähnlich wie Shibarium funktioniert und für das Verbrennen von SHIB-Token unerlässlich ist. Es erhöht die Nachfrage und löst relativ einen Anstieg des Token-Preises aus.

Tokenhell.com bietet hochwertige Inhalte für Kryptowährungs- und Blockchain-Unternehmen und Startups. Bis heute haben wir Tausenden von Unternehmen Markenbekanntheit verschafft, und Sie können einer von ihnen sein. Alle unsere Kunden schätzen unser Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte: [email protected] Kryptowährungen und digitale Token sind sehr volatil, recherchieren Sie selbst, bevor Sie Investitionsentscheidungen treffen. Einige Beiträge auf dieser Website sind Gastbeiträge oder bezahlte Beiträge, die nicht von unseren Autoren verfasst wurden (z. B. Crypto Cable, gesponserte Artikel und Inhalte von Pressemitteilungen), und die in solchen Beiträgen geäußerten Ansichten spiegeln nicht die dieser Website wider. Token Hell ist nicht verantwortlich für Inhalt, Genauigkeit, Qualität, Werbung, Produkte oder andere Inhalte, die auf der Website veröffentlicht werden. Lesen Sie die vollständigen Geschäftsbedingungen/Haftungsausschluss.

Informationsquelle: zusammengestellt aus TOKENHELL by 0x information.Das Urheberrecht liegt beim Autor Bradley Nelson, darf ohne Genehmigung nicht vervielfältigt werden

Total
0
Shares
Related Posts

Three Arrows wacht auf: 40 Millionen Dollar Veräußerung von Curve

3AC Wakes Up – 3AC oder Three Arrows Capital, ist ein Kryptowährungs-Investmentfonds. Er fand seine Glaubwürdigkeit im vergangenen Juni erschöpft, nachdem einige Quellen sein katastrophales Management enthüllten. Bei der Verfolgung von Gläubigern hält sich 3AC bislang bedeckt. Der Fall der Stadt der…
Weiterlesen