Sehen Sie sich die 15 Startups an, die für das erste Google for Startups Accelerator: Women Founders Africa Program ausgewählt wurden


Fünfzehn afrikanische Startups wurden ausgewählt, um am ersten Google for Startups Accelerator: Women Founders Africa-Programm teilzunehmen.

Dies ist eine Erweiterung des Accelerator Africa-Programms von Google for Startups, das 2017 ins Leben gerufen wurde, jedoch mit einem starken Fokus auf Frauen, die Stärkung und Unterstützung von Gründerinnen durch die Bereitstellung von Ressourcen und Möglichkeiten, um ihnen bei der Skalierung zu helfen.

Ab März 2023 umfasst das 12-wöchige Programm monatliche Trainingslager. Ausgewählte Teilnehmer erhalten Zugriff auf Produkte, Ressourcen, Tools und Technologien von Google. Sie haben auch Zugang zu Mentoring durch Branchenexperten, Networking-Möglichkeiten und Verbindungen zu Investoren, um das Wachstum ihrer Start-ups zu unterstützen.

Google kündigte außerdem den Start der Hustle Academy an, einem Schulungsprogramm im Bootcamp-Stil, das Unternehmern dabei helfen soll, ihren Umsatz zu steigern, sich auf Investitionen vorzubereiten und nachhaltige Unternehmen für die Zukunft aufzubauen.

Das Unternehmen plant, im März 2023 sechs auf Frauen ausgerichtete Hustle Academy-Programme in Kenia, Nigeria und Südafrika durchzuführen.

Unternehmerinnen aus diesen Ländern sind eingeladen, sich hier für die Teilnahme an diesen Kohorten zu bewerben.

Erfolgreiche Startups, die für diese erste Kohorte ausgewählt wurden, stammen aus:

Kenia(5) Nigeria(3) Ruanda(2) Kongo(1) Südafrika(1) Tansania(1) Kamerun(1) Ghana(1)

Hier sind die 15 ausgewählten Startups:

1.) eWaka (Kenia)

eWAKA ist eine Plattform für Pendler- und kommerzielle Mikromobilitätsflotten in Kenia.

Laut seiner Website kombiniert eWaka Hardware, Software und Dienstleistungen, um den wachsenden Anforderungen an die urbane Mobilität des Kontinents gerecht zu werden und gleichzeitig die wichtigsten Klimaherausforderungen dieser kritischen Branche anzugehen.

Das Startup verfolgt einen integrierten Plattformlösungsansatz, der viele der betrieblichen Herausforderungen beseitigt, die typischerweise mit Elektrofahrzeuggeschäften verbunden sind.

2.) Lebensader für Bauern (Kenia)

Farmer Lifeline ist ein kenianisches Start-up-Unternehmen, das Geräte zur Erkennung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen (CDD) entwickelt.

CDD erkennt frühzeitig Pflanzenschädlinge und Krankheiten und sendet Textnachrichten an die Landwirte. Das Gerät stellt eine Verbindung zu einer Online-API-Datenbank her, die es ermöglicht, Empfehlungen für Düngemittel oder Chemikalien zur Anwendung bei erkannten Schädlingen oder Pflanzenkrankheiten zu senden.

3.) MosMos (Kenia)

Ebenfalls aus Kenia stammt MosMos, ein Startup, das es den Nutzern ermöglicht, in Raten zu zahlen. MosMos unterhält Partnerschaften mit verschiedenen Verkäufern, um den Benutzern die besten Preise zu bieten.

Das Startup betreibt auch eine Digital-Commerce-Website.

4.) GoBeba (Kenia)

GoBEBA ist ein On-Demand-Einzelhändler für wichtige Haushaltswaren. Der Service liefert den täglichen Sofortbedarf wie Gas, Wasser, Getränke und andere Lebensmittel innerhalb einer Stunde bis vor die Haustür der Kunden.

GoBeba betreibt ein Netzwerk von Dark Stores (Micro-Fulfillment-Zentren) in beliebten Gegenden, um sicherzustellen, dass Bestellungen schnell bei Ihnen ankommen.

5.) Zydii (Kenia)

Zydii bietet MasterCard Foundation, Uber und anderen virtuelle Schulungen und digitale Lernlösungen an, um sie beim Aufbau eines qualifizierten, kompetenten und erfahrenen Teams zu unterstützen.

Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören:

Lokalisierte Online- und Offline-Lernplattform für Preisumrechnungspreise für Afrika

6.) Alajo-App (Nigeria)

Es ist eine nigerianische Spar-App mit der Mission, der Bevölkerung ohne und ohne Bankkonto in Nigeria finanzielle Möglichkeiten und Bequemlichkeit zu bieten.

Alajo verwendet mobile Technologie und Korrespondenzbanken, um den Cashflow zu verbessern, Fehler zu beseitigen und die Gewinne für seine Benutzer zu steigern. Vereinfacht das Sparstellensystem mit USSD-Infrastruktur, wobei Agenten über die Plattform eingebunden werden

7.) Maxibuy (Nigeria)

Maxibuy ermöglicht es Einzelpersonen und Unternehmen, in großen Mengen einzukaufen oder ihre Einkäufe mit anderen Käufern zu teilen. Die Produkte kommen direkt von Landwirten, Händlern und Herstellern, was sie frischer und kostengünstiger macht.

8.) Tyms Afrika (Nigeria)

Die von Tyms entwickelten Produkte und Lösungen umfassen intelligente (künstliche Intelligenz) Finanzinstrumente, gemeinschaftsbasiertes Sparen (ROSCA), Investment- und Mikrofinanzplattformen.

9.) Hepta Pay (Ruanda)

Hepta Analytics’ ist ein Start-up-Unternehmen aus Ruanda, das in den verschiedenen Praxisbereichen der Datenwissenschaft und Analytik arbeitet, um Daten in Entscheidungen umzuwandeln, die das Unternehmenswachstum vorantreiben.

„Wir bringen Kunden an die Schnittstelle von Infrastruktur, Data Science und Software Engineering, wo der wahre Wert von Daten realisiert werden kann.“

10.) Smart Ikigega (Ruanda)

Smart Ikigega hat ein Datenbanksystem geschaffen, das es dem Agrarsektor ermöglicht, sich auf unterschiedliche Weise einfach mit anderen Sektoren zu verbinden und so die Landwirtschaft digitaler zu machen.

Der Datenbank hinzugefügte Landwirte erhalten einen „Farmer Code“, der es ihnen ermöglicht, mit anderen Produkten im Smart Ikigega-System zu interagieren.

Einige der Angebote des Startups umfassen:

Harvest Insurance Direct Mobile Loans Erhalten Erntezahlungen digital

11.) Afriwell Health (Kongo)

Afriwell Health bietet eine App, die Patienten schnell und effizient mit ihren medizinischen Fachkräften verbindet. Die Plattform bietet Zugang zu Patienten in abgelegenen Gebieten und hilft, den Mangel an Allgemein- und Fachärzten zu überwinden. Auch die Telemedizin gehört zu seinen Produkten.

12.) Jem HR (Südafrika)

Das südafrikanische Startup hat ein HR-System für Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit Blick auf die „schreibtischlose“ Belegschaft aufgebaut. Laut Jem sitzen 80 % der weltweiten Erwerbstätigen nicht an einem Schreibtisch, und sie zählen 2,7 Milliarden Menschen in Branchen wie Fertigung, Landwirtschaft, Einzelhandel, Gastgewerbe, Logistik und mehr.

Das System kann in bestehende HR-Systeme integriert werden und ermöglicht gleichzeitig die Integration mit anderen digitalen Tools wie WhatsApp.

13.) Kola-Markt (Ghana)

Kola Market nutzt künstliche Intelligenz und andere digitale Tools, um Marketing und konsistente Verkäufe für KMU bereitzustellen.

“Wir lösen das kostspieligste Problem für jedes KMU: unverkäufliche Lagerbestände. Wir geben Ihrem Unternehmen eine kostengünstige Möglichkeit, Kunden zu erreichen und Verkäufe zu tätigen. Lassen Sie uns Ihnen helfen, Ihr Geschäft oder Lager aufzuräumen.”

14.) Mipango (Tansania)

Mipango wird als Finanzdatenanalyse-, Bildungs-, Geldverwaltungs- und Empfehlungssoftware für Finanzinstitute sowie als mobile App für Personen ohne Bankkonto beschrieben.

Die App bietet Benutzern mehrere Wallet-Optionen wie Dienstprogramme, Staking, Transfer zwischen Wallets, Ausgaben für ein bestimmtes Budget/Ziel-Wallet, Anzeigen von Ausgaben und Einkommensanalysen.

15.) Suitch (Kamerun)

Suitch ist ein Fintech-Startup, das Unternehmen und Einzelpersonen eine Vielzahl von Produkten anbietet.

Zu den Dienstleistungen gehören:

P2P-Transfer-Einzahlung/Auszahlung physischer oder virtueller Karten-Sofortdarlehen

Unternehmen können auch von sofortigen Gehaltsabrechnungsdarlehen, MSE-Darlehen, Geschenkkarten und mobilen Verkaufsstellen profitieren.

In Summe…

“Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass der Eröffnungspreis unseres Google for Startups Accelerator Africa: Women Founders Cohort als Startup ausgewählt wurde. Diese Frauen gehen einige der dringendsten Herausforderungen Afrikas an, und wir freuen uns, sie zu unterstützen”, sagte sie Folarin Aiayegbusi, Leiter des afrikanischen Startup-Ökosystems von Google.

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Folgen Sie uns auf Twitter, um die neuesten Beiträge und Updates zu erhalten

Tritt unserer Telegram-Community bei und interagiere mit ihr

____________________________________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________________________________

Informationsquelle: Zusammengestellt aus BITCOINKE von 0x Information.Das Urheberrecht liegt beim Autor Kodzilla und darf nicht ohne Genehmigung vervielfältigt werden

Total
0
Shares
Related Posts

Bitcoin-Preisanalyse: BTC / USD-Möglichkeit zur schnellen Rückverfolgung

Bitcoin hat innerhalb seines 4-Stunden-Zeitrahmens höhere Tiefs und höhere Hochs gebildet, die innerhalb des aufsteigenden Kanals gehandelt werden können. Der Preis testet derzeit den Widerstand und eine Erholung könnte zur Unterstützung zurückkehren. Die Anwendung des Fibonacci-Callback-Tools auf die neuesten Tiefs und Hochs…
Weiterlesen

Cardano startet neues Portal für Entwickler

In ihrer neuesten DeFi-Innovation kündigte die Cardano Foundation die Einführung eines neuen Entwicklerportals an, das Entwicklern helfen soll, sich dem Netzwerk anzuschließen und die Eintrittsbarrieren zu senken. Die Ankündigung wurde in einer Reihe von Tweets veröffentlicht und stellte zahlreiche Ressourcen und Tools…
Weiterlesen