Es wurde bekannt, dass das in Tsinghua ansässige KI-Startup Lingxin Intelligence vollständig von Zhipu AI übernommen wurde


Laut Qubit-Nachrichten vom 21. September wurde bekannt, dass das in Tsinghua ansässige KI-Startup Lingxin Intelligence vollständig von Zhipu AI übernommen wurde. Die Nachricht wurde nicht offiziell bekannt gegeben, aber einige Industriepartner gaben bekannt, dass der Gesamtwert zum Zeitpunkt der endgültigen Transaktion bei rund mehreren hundert Millionen Yuan lag. Es wird berichtet, dass Lingxin Intelligence zuvor Investitionen von Zhipu AI erhalten und gemeinsam das superanthropomorphe Großmodell CharacterGLM auf Basis der optimierten und aktualisierten GLM-Basis veröffentlicht hat.

Babbitt-Neuigkeiten

Total
0
Shares
Related Posts

Warum fällt Bitcoin? Futures scheint die Antwort zu sein

In unserem Artikel "Die Bitcoin-Stimmung ist auf 20 Punkte gesunken" haben wir den aktuellen Kontext des Kryptowährungsmarkts aufgezeigt und die Auswirkungen der Bitcoin-Stimmung und Marktveränderungen hervorgehoben. In diesem Fall werden wir versuchen, den Grund für die Abwertung der Kryptowährung zu verstehen, die…
Weiterlesen